direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Veröffentlichungen

 

 

Flexibles Qualitätsmanagement in Produktentstehungsprozessen. Kontinuierliche Einbindung und Absicherung von kundenrelevanten Innovationen über den gesamten Lifecycle
Zitatschlüssel FlexQMRamm2017
Autor Ramm, Arne
Buchtitel Organisationsentwicklung zur Absicherung neuer Technologien und Geschäftsmodelle in globalen Partnernetzwerken: Beiträge aus der VDA-Stiftungsprofessur Berlin
Seiten 39-69
Jahr 2017
Herausgeber Dust, Robert; Ramm, Arne; Paasch, Robert
Verlag Universitätsverlag der TU Berlin
Wie herausgegeben Erschienen in: Dust, Robert; Ramm, Arne; Paasch, Robert (Hrsg.): Organisationsentwicklung zur Absicherung neuer Technologien und Geschäftsmodelle in globalen Partnernetzwerken: Beiträge aus der VDA-Stiftungsprofessur Berlin: Universitätsverlag der TU Berlin, 2017.
Institution Technische Universität Berlin
Zusammenfassung Die Harmonisierung unterschiedlicher Innovationszyklen ist aufgrund der zunehmenden Konvergenz der Branchen für die Qualitätssicherung komplexer Produkte zu einer zentralen Herausforderung geworden. Komplexe Produkte bestehen aus verschiedenen Systemkomponenten, die mit heutigen Methoden und Tools nur unzureichend an neue Kundenanforderungen angepasst und abgesichert werden können. Im Beitrag wird ein Framework vorgestellt, dass es Unternehmen über den gesamten Lifecycle ermöglicht durch eine konsequente Weiterentwicklung, neue Funktionen flexibel zu integrieren und abzusichern.
Link zur Publikation Download Bibtex Eintrag

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe